Die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung fördert laut ihren Satzungszwecken Sport und Integration von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte in Niedersachsen. Neben der allgemeinen Projektförderung gibt es auch unterschiedliche Förderprogramme.

Für 2021 und 2022 hat die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung einen besonderen Förderschwerpunkt zur Abmilderung der Pandemie-Auswirkungen eingerichtet, der bei allen Förderprogrammen und Projektentscheidungen als wichtiges Prüfkriterium mit eingebunden wird.

  • „Sport vor Ort“ – Kleine Projekte mit Großer Wirkung – Förderung bis zu 3.000 Euro für Sportvereine
  • Meisterschaften und Wettbewerbe – Förderung der Ausrichtung oder der Teilnahme an Meisterschaften und Wettbewerben mit überregionaler Bedeutung
  • Freiwillige vor! – Engagement im Sportverein – Förderung bis zu 5.000 Euro für die Professionalisierung der Ehrenamtskultur in Sportvereinen
  • Integration vor Ort – Förderung kleiner Projekte im Satzungsbereich Integration von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte mit bis zu 3.000 Euro
  • Mobilität in den Regionen – Stiftung bringt Vereine in Fahrt. – Zuschüsse zu Mannschaftsbussen für Sportvereine
  • Neue-Presse-Sportstiftung – Förderung des Breiten-, Leistungs- und Nachwuchssports im Verteilungsgebiet der Neuen Presse (Hannover)

Unter der jeweiligen Rubrik können Sie sich weiter über die Förderprogramme informieren und finden das entsprechende Antragsformular. Bitte informieren Sie sich vor Antragsstellung, in welche Kategorie ihr Projekt einzuordnen ist und nutzen das entsprechende Antragsformular.