• Aktuelles
  • Meldungen

Kunstmappe zum 10. Jahrestag der Stiftung

20200707 094630133 i OS

Ein Jahr lang hat sich der Künstler Samuel Henne subjektiv mit Projekten der Lotto-Sport-Stiftung auseinandergesetzt. Das Ergebnis ist die Kunstmappe „Fragmente“ zum 10. Jahrestag der Lotto-Sport-Stiftung.

Die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung fördert seit 2009 den Sport und die Integration von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte in ganz Niedersachsen. Fast 6.000 Projekte hat sie seitdem mit rund 27 Millionen Euro unterstützt.

Zum 10. Jahrestag der Stiftung hat sie den Hannoveraner Künstler Samuel Henne gebeten, sich ein Jahr lang ihren Projekten zu widmen und sich dem Sportbetrieb künstlerisch zu nähern.

Das Ergebnis ist eine limitierte Kunstmappe mit dem Titel „Fragmente“. Samuel Hennes Bildmotive zeigen Einblicke hinter die Kulissen von geförderten Projekten, Spiel- und Sportstätten, aus dem Spielbetrieb oder dem Verein. Sie fokussieren auf (Bild-)Fragmente und Ausschnitte teils von den Rändern des Geschehens, die bei seiner subjektiven Annäherung an den Sportbetrieb den Blick des Künstlers auf sich lenken.

Bilder aus der Kunstmappe "Fragmente":