• SCHAU MAL
  • Pinnwand

Erwerbsperspektiven für geflüchtete Ukrainerinnen und Ukrainer in Niedersachsen

Das Bündnis NIEDERSACHSEN PACKT AN lädt ein

  • Online-Forum “Ankommen & Bleiben – was ehrenamtlich Unterstützende zum Aufenthaltsrecht und Leistungsbezug wissen sollten“
  • Online-Forum “Erwerbsperspektiven für geflüchtete Ukrainerinnen und Ukrainer in Niedersachsen“
  • Online-Forum “Geflüchtete aus der Ukraine mit Behinderungen und Pflegebedarf“
  • Online-Forum “Schlüssel zur Integration: Sprachkurse für Geflüchtete aus der Ukraine in Niedersachsen“

Im Anschluss an die "Helfenden-Konferenz Ukraine" vom 9. Mai 2022 möchte das Bündnis „Niedersachsen packt an“ gemeinsam mit den niedersächsischen Ministerien und beteiligten Bündnispartnerinnen und -partnern die vertiefende Online-Fachveranstaltungsreihe fortsetzen und weitere wichtige rechtliche und praktische Fragestellungen, aktuelle Bedarfe, Maßnahmen und Entwicklungen behandeln.

Am 12. Juli hat bereits die erste Online-Veranstaltung zum Thema „Bildungsangebote für geflüchtete Kinder und Jugendliche aus der Ukraine“ stattgefunden, einen Mitschnitt finden Sie hier.

Wir laden Sie herzlich ein, an den weiteren Online-Fachveranstaltungen vom 06. bis 27. September 2022 teilzunehmen. Nähere Informationen sowie die Anmeldemöglichkeit finden Sie für die jeweiligen Termine hier:

06. September 2022, 16:00 - 17:30 Uhr - Ankommen & Bleiben – was ehrenamtlich Unterstützende zum Aufenthaltsrecht und Leistungsbezug wissen sollten;
Anmeldelink und Infos zur Veranstaltung: hier

14. September 2022, 16:00 - 17:30 Uhr - Erwerbsperspektiven für geflüchtete Ukrainerinnen und Ukrainer in Niedersachsen;
Anmeldelink und Infos zur Veranstaltung: hier

20. September 2022, 16:00 - 17:30 Uhr - Geflüchtete aus der Ukraine mit Behinderungen und Pflegebedarf;
Anmeldelink und Infos zur Veranstaltung: hier. Senden Sie uns gerne vorab bereits Ihre Fragen zu der Thematik zu (buendnis@niedersachsen.de).

27. September 2022, 16:00 - 17:30 Uhr - Schlüssel zur Integration: Sprachkurse für Geflüchtete aus der Ukraine in Niedersachsen;
Anmeldelink und Infos zur Veranstaltung: hier


Die Veranstaltungen finden browserbasiert via Edudip statt. Für eine optimale Funktionalität wird die Nutzung des Browsers Google Chrome empfohlen. Die Teilnahme ist jeweils kostenlos, eine vorherige Anmeldung wird empfohlen.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Leiten Sie die Einladung gern an Interessierte weiter.

Ankommen u Bleiben
NPA Erwerbsperspektiven
NPA Behinderung u Pflegebedarf
NPA Sprachkurs