• Neuigkeiten
  • Termine
  • SCHAU MAL
  • Pinnwand

Offener Sportkanal: Transformation im Sport - Einführung ins Thema vor dem Deutschen Stiftungstag 2024

zoom
Karte öffnen

OSK

Das große Thema „Transformation“ bildet den inhaltlichen Rahmen für den kommenden Deutschen Stiftungstag vom 14.-15. Mai 2024 in Hannover. Auch der Arbeitskreis Sport und Bewegung im Bundesverband Deutscher Stiftungen wird sich dabei mit einer Veranstaltung diesem Thema widmen, mit einem speziellen Blick auf den Sport.

Doch was bedeutet überhaupt Transformation und in welchen Bereichen müssen wir uns mit Transformation auseinandersetzen? Auf dem Stiftungstag in Hannover wird sich der Arbeitskreis Sport und Bewegung an mehreren Themen-Tischen mit einer Vielzahl von Transformations-Berührungspunkten beschäftigen – wir schauen dabei auf den Vereinssport, auf den werteorientierten Sport, auf den Sport als Instrument gesellschaftlicher Entwicklung sowie auf die Gendergerechtigkeit im Sport.

Im Sinne einer IST-Analyse zum Thema "Transformation" sowie mit dem vorbereitenden Blick in Richtung DST2024 Mitte Mai lädt Sie der „Offene Sportkanal“ des Arbeitskreises Sport und Bewegung im Bundesverband Deutscher Stiftungen zunächst recht herzlich ein zum „Offenen Sportkanal“ am 15. April 2024 (15:00 – 16:00 Uhr) – wir bieten Ihnen dann eine Plattform zum Austausch über Erfahrungswerte, innovative Ansätze aber auch spezifische Fragen zu und mit Transformation.

Wir freuen uns über die Zusagen vom Geschäftsführer des Niedersächsischen Turner-Bundes (NTB), Marcus Trienen, der freien Journalistin u.a. für das ZDF und Deutschlandfunk, Jutta Heeß, Louisa Niggemeyer von MOBILEE, der Plattform für Soziale Arbeit und Sport, Jens Dreesen von SUPR SPORTS, der (Wissens-) Plattform für „Sport for Development“, der Professorin für Sportpädagogik und Sportwissenschaft, Jessica Süssenbach, sowie unserem Moderator Malte Schumacher, die allesamt auch dem Arbeitskreis Sport und Bewegung auf dem Deutschen Stiftungstag beiwohnen. Und wir freuen uns natürlich auf Sie und die zahlreichen Teilnehmer:innen und auf eine hohe Diskussionsbereitschaft.

Die bereits stattgefundenen Veranstaltungen des "Offenen Sportkanals" können Sie gerne unter folgendem Link auf unserem YouTube-Kanal nachhören bzw. schauen: https://www.youtube.com/@OffenerSportkanal

TRANSFORMATION IM SPORT – EINFÜHRUNG INS THEMA VOR DEM DEUTSCHEN STIFTUNGSTAG 2024

Montag, 15. April 2024 (15:00 - 16:00 Uhr)

Begrüßung

Dr. Sønke Burmeister, Arbeitskreis Sport und Bewegung, Bundesverband Deutscher Stiftungen. Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung, Hannover

Diskussionsrunde

Jutta Heeß, freie Redakteurin für u.a. Deutschlandfunk Kultur, Deutschlandfunk, ZDF, Berlin

Louisa Niggemeyer, Mitarbeiterin bei MOBILEE – Der Plattform für Soziale Arbeit und Sport, Hannover

Prof. Dr. Jessica Süssenbach, Professorin für Sportpädagogik und Sportwissenschaft an der Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg

Marcus Trienen, Sprecher der Geschäftsleitung beim Niedersächsischen Tuner-Bund (NTB), Hannover

Jens Dreesen, Gründer und Geschäftsführer von SUPR SPORTS – die (Wissens-) Plattform für „Sport for Development“, Hamburg

Fragerunde und offener Austausch

Alle Teilnehmer:innen

Moderation

Malte Schumacher, Philanthropie-Berater, Braunschweig

Dr. Sønke Burmeister, Arbeitskreis Sport und Bewegung, Bundesverband Deutscher Stiftungen. Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung, Hannover

Louis Lambert, Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung, Hannover

Kostenfreie Teilnahme per Zoom:

https://us02web.zoom.us/j/9310400747