• Neuigkeiten
  • Termine
  • SCHAU MAL
  • Pinnwand

15.08.2022: Offener Sportkanal : Antisemitismus im Sport

zoom
Karte öffnen

Offener Sportkanal Antisemitismus

Auch im Sport ist Antisemitismus entgegen der gesellschaftlichen Wahrnehmung bis heute verbreitet. So treten etwa im Sektor Fußball immer wieder antisemitische Vorfälle auf, die von den beteiligten Akteur:innen geduldet, ignoriert oder gar nicht erst erkannt werden.

Welche Interventionsmöglichkeiten bieten sich auf personeller und institutioneller Ebene? Und was ist zu tun, damit es erst gar nicht zu antisemitischen Vorfällen kommt? Mit diesen und noch vielen weiteren Fragen sowie den dazugehörigen Antworten setzt sich der OFFENE SPORTKANAL des Arbeitskreises Sport und Bewegung unter dem Thema „Antisemitismus im Sport“ auseinander und bietet dadurch eine Plattform, sich über Erfahrungswerte auszutauschen.

Wir freuen uns über die Zusagen von Fachexpert:innen wie beispielsweise Lasse Müller von der Initiative Zusammen1 von MAKKABI Deutschland e.V, Dr. Thaya Vester vom Institut für Kriminologie der Universität Tübingen und Ruben Gerczikow. Ebenso freuen wir uns über die Zusage von Alex Feuerherdt als Moderator, der durch seine Themenschwerpunkte Antisemitismus, Israel und der Nahe Osten die Online-Veranstaltung fachlich untermauert. Und natürlich auf Sie und zahlreiche Teilnehmer:innen und auf eine hohe Aufmerksamkeit, denn Antisemitismus sollte kein Platz in unserer Gesellschaft gegeben werden.

Montag, 15. August 2022, 15-16 Uhr

Antisemitismus im Sport

Begrüßung
Dr. Sønke Burmeister, Arbeitskreis Sport und Bewegung, Bundesverband Deutscher Stiftungen. Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung, Hannover

-

Impulsvortrag und Einblicke in die Initiative "Zusammen1"
Lasse Müller, Zusammen1 von MAKKABI Deutschland e.V., Frankfurt am Main

-

Offener Austausch und Diskussionsrunde
Lasse Müller, Zusammen1 von MAKKABI Deutschland e.V., Frankfurt am Main

Dr. Thaya Vester, Institut für Kriminologie der Universität Tübingen, Tübingen

Ruben Gerczikow, Publizist, NN

-

Moderation
Alex Feuerherdt, Publizist, Köln

Louis Lambert, Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung, Hannover

_

Teilnahme per Zoom:

https://us02web.zoom.us/j/9310400747