• Aktuelles
  • Meldungen

Friedenspreis für FLUX Flüchtlingshilfe

Bildschirmfoto 2020 03 06 um 13 04 47

Die von der Lotto-Sport-Stiftung mit 10.000 Euro geförderte ehrenamtliche FLUX Flüchtlingshilfe erhält den Friedenspreis der Stadt Hildesheim.

"Der Friedenspreis ist eine hohe Auszeichnung für unsere Arbeit. Wir wünschen uns, dass er auch Bote für ein friedliches Miteinander-Leben der unterschiedlichen Kulturen in Hildesheim und unserem ganzen Land ist. Ohne Hass und in gegenseitigem Respekt," so Marietta Tebbenjohanns von der Hildesheimer Flux Flüchtlingshilfe.

Am 22. März 2020 erinnert die Stadt Hildesheim bereits im vierten Jahr mit dem Hildesheimer Friedenstag an die Zerstörung ihrer Innenstadt durch alliierte Luftangriffe am 22. März 1945. Sie vergibt in diesem Rahmen den Hildesheimer Friedenspreis. Er geht dieses Jahr an die FLUX Flüchtlingshilfe und ist erstmals durch eine private Spende mit einem Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro dotiert.

FLUX ist eine ökumenische Flüchtlingshilfe in Trägerschaft der Caritas. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wollen geflüchteten Menschen den Neustart in unserem Land und die Integration in unsere Gesellschaft erleichtern. Dabei unterstützt FLUX sie in den drei wichtigen Aspekten

  • Spracherwerb
  • Alltag
  • Beruf

FLUX ist damit wesentlicher Partner in der Flüchtlingshilfe und Integrationsarbeit.

Hildesheims Oberbürgermeister Ingo Meyer begründet die Auszeichnung: „Heute ist es um die Initiative vielleicht etwas leiser geworden, ganz sicher aber nicht ruhiger. Dank des überragenden Engagements der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer hat FLUX in der Senkingstraße einen Ort in Hildesheim geschaffen, der Raum für Begegnung bietet und Menschen unterschiedlicher Kulturen zusammenbringt. FLUX erleichtert es Hildesheimer Neubürgerinnen und Neubürgern auf diese Weise, sich in der Stadt zuhause zu fühlen. Damit leistet der Verein nicht nur einen wichtigen Beitrag für die Integrationsarbeit, er stärkt darüber hinaus auch den Zusammenhalt der Menschen in Hildesheim, der von herausragender Bedeutung für ein friedliches und tolerantes Zusammenleben in einer Stadt ist.“

www.flux-hildesheim.de