Sommerfest am Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte, Braunschweig

Den folgenden Bericht erhielten wir von der Klasse 7k7.1 des Landesbildungszentrums für Hörgeschädigte, Braunschweig. Wir veröffentlichen ihn hier gerne:

Am Freitag, den 08.06.2018, feierten wir ab 12:30 Uhr unser diesjähriges Sommerfest.

Der Anlass war die Einweihung des von der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung gesponserten Beachsportplatzes. Bei hochsommerlichen Temperaturen segnete unser Schulpastor, Pastor Exner, den Platz. Danach hielt unsere Direktorin, Frau Knolle, eine kurze Rede, in der sie sich bei dem Vertreter der Lotto-Sport-Stiftung, Herrn Kurek, bedankte und anwesende Gäste begrüßte. Als sie ihre Rede beendet hatte, bat sie eine Schülerin der 7. Klasse nach vorne.

Die Schülerin stellte dem Vertreter der Lotto-Sport- Stiftung einige Fragen über die Organisation im Allgemeinen und die Spende an das LBZH im Besonderen. So haben wir unter anderem erfahren, dass die Lotto-Sport-Stiftung nur in Niedersachsen tätig ist und hier jährlich mit über drei Millionen Euro mehr als achthundert Projekte unterstützt.

 

Als das Interview zu Ende war, begannen die verschiedenen Sportgruppen, unterschiedliche Sportarten auf dem Beachplatz vorzustellen, zum Beispiel Beachvolleyball, Beachsoccer und Beachbasketball.

Auf dem Schulhof konnte man parallel Bratwurst, Waffeln und Wassereis genießen sowie leckere Getränke zu sich nehmen. Es gab eine Hüpfburg und zwischendurch eine Tanzaufführung der Tanz-AG.

Auch Eltern und Geschwister waren da.

Um 17:00 Uhr endete das Sommerfest und alle gingen zufrieden nach Hause.

Wir sind froh, dass die Lotto-Sport-Stiftung das Projekt finanziert hat. VIELEN HERZLICHEN DANK!

Klasse 7k7.1, Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte Braunschweig

Veranstaltungen