Braunschweig Wildcats werden Weltmeister

Das hat es noch nie gegeben – einen Weltmeistertitel im Cheerleading für Deutschland. Und nun das, im April holte das deutsche Team in Orlando, USA gleich drei Weltmeistertitel. 132 deutsche Sportlerinnen und Sportler sind aus 28 Vereinen für das Team Germany gestartet und sind gegen 3.000 Mitstreiter aus 80 Nationen angetreten. 

Ganz besonders dürfen sich die Cheerleaderinnen der Wildcats Fierce freuen – sie brachten die ersten Titel mit nach Niedersachsen. Nach knapp zwei Wochen Training vor Ort, um sich an das Klima anzupassen, trat zunächst das Junior Allgirl Advanced Team an und schon England und Neuseeland auf Platz zwei und drei. Am folgenden Tag zeigten die Sportlerinnen des Senior AllGirl Elite Teams ihr können und ließen erneut Neuseeland hinter sich liegen. 

Weitere Informationen zu den Teilnehmerinnen der Wildcats Fierce finden Sie hier. Über alle Teams der Wildcats Fierce werden Sie hier auf dem Laufenden gehalten. 

 

Veranstaltungen